Reitleinen

Eine Reitleine soll es dem Reiter ermöglichen den Hund vom Pferderücken an- und abzuleinen. Dies wird durch eine Art verlängerte Retrieverleine mit Zusatzseil erreicht.

Die Retrieverleine (Hauptseil) hat ein eingearbeitetes Halsband (eine Art Schlaufe) und kann dem Hund einfach über den Kopf gezogen werden.

Zum Öffnen und Schließen des Halsbandes baut das dünnere Zusatzseil (dünneres  Zugseil) den notwendigen Zug auf. Dieses kann komplett abgenommen werden, dann hat man praktisch eine lange Retrieverleine.
Image

Anleinen

Ableinen

Funktion der Reitleine

das einfache An- und Ableinen vom Pferderücken aus wird auf den beiden Videos anschaulich vorgeführt.

Es ist nicht nötig, dass dazu Abgesessen wird.

Herzlichen Dank für die freundliche Genehmigung zur Nutzung der Videos.

Der Preis der Leine hängt von vielen Faktoren ab: Länge der Leine, welches Seil wird verwendet, welche Beschläge.... sollten Sie sich für eine Reitleine interessieren schicken Sie mir doch eine Nachricht oder schreiben mich an.